History of Wild Flash MC

So begann es: Wild Flash MC Wattenscheid 1971

                 I n s p i r i e r t 
      von Filmen wie 
      "Die wilden Engel"  
und "Easy Rider"   
gründete sich im       
    März 1971 der                  
   MC Wild Flash                       
Wattenscheid.                       

Anfangs noch mit 50ccm Mopeds und selbst gemalten und gestickten Colours sowie einer Menge Spaß begann alles. Bereits ein Jahr später hatten schon alle Member "richtige Maschinen". Der MC hatte 2 Chapter, in Soest und in Schwäbisch Hall und wuchs damit auf 100 Member. Allerdings wuchsen damit auch die Unstimmigkeiten und es kam zu Absplitterungen; die Chapter in Soest und Schwäbisch Hall gibt es heute nicht mehr.
Im Jahr 1975 ersetzten wir die selbst gestickten Colours durch ein Einheitliches. Da wir noch kein Clubhaus hatten, fanden die ersten wöchentlichen Treffen in Kneipen und in privaten Kellerräumen statt. Im Laufe der Jahre hatten wir dann einige Clubräume, bis wir schließlich 1987 in die Ruhrstrasse zogen, dort findet ihr auch heute noch unser Clubhaus. 
Wir schafften dort als erstes die alten Strukturen (Präsi, Vize, etc.) ab und ersetzten diese durch einen Vorstand, der alle 2 Jahre neu gewählt wird. Einer der ersten Beschlüsse war der Austausch des Schriftzuges "Wattenscheid" gegen den Schriftzug "Bochum". Bis heute ist ein ehemaliges Gründungsmitglied, Ex-Präsi "Dicke" im Vorstand und hat alle Höhen und Tiefen des Wild Flash MC Bochum miterlebt.

Es gab sogar eine Zeit in der Frauen Member waren, aber das ist  
GESCHICHTE......!  

Der Wild Flash ist ein reiner Männer-Club, wir sind in all den 
Jahren und durch viele Fahrten, gemeinsame Urlaube und 
Partys zu einer engen Bruderschaft verwachsen. 
Wir sind weder "Rechts" noch "Links" wir sind 
" G e r a d e a u s ". 
Bei uns spielt Politik keine Rolle. 
Schau´n wir mal was die 
nächsten 40 Jahre auf 
der Straße bringen 
werden
!!!

Pfingsten 2011 feierten wir 40jähriges Bestehen